Gemeinsam mit Nachtwächter Isidor tauchen die Besucher in die biblische Geschichte ein und begegnen unterwegs interessanten Persönlichkeiten: einem Zöllner, gierigen Räubergesellen, einem Beamten auf dem Volkszählungsbüro und einer Reihe abweisender Wirte. Dank gespielten Szenen, Hörspielen, Videos und einer kleinen Erfrischung wird WhyNACHT zu einem vielseitigen interaktiven Erlebnisparcours für Gross und Klein. Es wird klar, dass Gott seinen Sohn Jesus auf die Welt gesandt hat, weil wir Menschen ihm ganz wichtig sind. Die Geschichte bleibt aber nicht beim Weihnachtsgeschehen stehen, sondern weist darüber hinaus. Die Ausstellung richtet sich an Kinder ab Kindergarten und an Erwachsene. Die Frage: „Was bedeutet Weihnachten für mich?“ begleitet die Besucher nach Hause.

Eine kleine Cafeteria lädt ein zum Verweilen und überbrückt Wartezeiten vor oder nach einer Führung.

 Die öffentlichen Führungen dauern 50 Minuten und beginnen jeweils zur vollen Stunde am ...
... Mittwoch 16. Dezember jeweils um 13-20 Uhr (ausser 18 Uhr)
... Freitag 18. Dezember 19 und 20 Uhr
... Samstag 19. Dezember um 10-20 Uhr (ausser 12 und 18 Uhr)
... Sonntag 20. Dezember um 10-17 Uhr (ausser 12 Uhr)

Eine Anmeldung ist von Vorteil (Gruppengrösse ist beschränkt).
Ausserhalb der öffentlichen Führungen können ab 6 Personen private Führungen / Schulklassen-Führungen gebucht werden.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt und Anmeldung bei
Hauptpastor Josef Birrer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 079 105 03 37

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.