Unser Leben ist ein Geschenk von unserem himmlischen Vater. Wir wollen in der Gemeinschaft unsere persönliche Beziehung zu Ihm pflegen und in Seiner Gegenwart auftanken.

Wir treffen uns regelmässig, um miteinander Zeit zu verbringen und unsere Anliegen im Gebet vor Ihn zu bringen. Die Treffen finden üblicherweise am ersten Sonntagabend im Monat statt.

Zusammen singen wir Lieder, tauschen Gebetsanliegen aus und beten zusammen. Zum Abschluss des Abends gehört ein gemeinsames Nachtessen und gemütliches Beisammensein.

Das Gebet ist ein wesentlicher Teil unserer Kommunikation mit Gott. Der Gebetsteil umfasst üblicherweise folgende Punkte, wobei diese in freier Form miteinander kombiniert oder auch ausgelassen werden können:

  • Wir loben Gott im Gebet und im Singen von Lobpreis-Liedern
  • Wir erzählen uns gegenseitig, wo wir Gottes Führung im Alltag erleben oder erlebt haben und machen uns so gegenseitig Mut im Glauben Schritte zu tun.
  • Wir danken Gott, für das, was Er uns schenkt und für das, was wir erlebt haben
  • Wir bitten Gott, dass er uns in den alltäglichen Herausforderungen (Familie, Schule, Arbeitsplatz, Kirche usw.) beisteht und uns hilft
  • Wir ermutigen uns gegenseitig
  • Wir bitten Gott, das Er sich den Nöten in unserer Gesellschaft annimmt und den Menschen hilft.

Hast Du Fragen dazu oder möchtest einmal vorbeischauen? Melde Dich einfach ungeniert bei mir.

 

Verantwortlich:

Urs Wettstein
078 617 40 54
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Team:
Samuel Landolt

Urs Wettstein